Bevor ich mit den Wintirangern unterwegs war, hatte ich meinen Fokus eher auf den „gröberen“ Waldarbeiten. Jetzt freue ich mich über die feineren Arbeiten und das Unterwegsein mit all den verschiedenen Menschen.

 

Der Wald ist einer der schönsten Orte für mich um zu „sein“. Wenn ich ein Rotkehlchen oder Zaunkönig singen höre, oder sogar sehen darf, erfasst mich eine tiefe Ehrfurcht und Dankbarkeit dieser Schönheit, Perfektion und Zerbrechlichkeit gegenüber.

 

 

 

 

 

Ruedi

Gregor Wenn ich den Ruf des Wintergoldhähnchens höre, dann weiss ich, dass ich noch gut höre. Dieser Überlebenskünstler bleibt für ich einfach ein kleines Wunder.

Marc Mich fasziniert, wie die kleinsten Dinge der Natur einen riesigen Einfluss haben können. Dies zu beobachten gefällt mir sehr.

Cornelia Die Ruhe, aber auch die Geräusche und die Farben der Natur – all das lässt mich runterfahren und erdet mich.

Föx      

Max Es ist ein grosses Privileg für mich ohne Lohn, zusammen mit tollen Menschen, beim grössten Arbeitgeber, der Natur, in der Abteilung Wald, meinen wöchentlichen Freiwilligeneinsatz machen zu dürfen.

 

 

 

 

 

 

Erich

Andreas Die Einsätze bei den Winti Rangern erden mich und lassen mich immer wieder über die wunderbare, vielfältige Natur staunen. Tragen wir Sorge zu ihr!

Heinz Ich möchte mit meinen Einsätzen der Natur wieder etwas zurückgeben

 

Judith Ich geniesse einerseits die Ruhe im Wald, andererseits die körperliche Herausforderung bei unseren Wintiranger Einsätzen

 

 

Barbara Der Wechsel der Jahreszeiten, wie sich die Bäume wandeln, ist für mich ein Wunder. Das geniesse ich draussen sehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

Marianne Mit Pflanzen zu arbeiten ist für mich wie Meditation. Vor allem die alten Lindenbäume haben es mir angetan.

Roland Der Schutz der Natur ist mir wichtig und dafür setze ich mich als Wintiranger ein.

Vor allem die Düfte in der Natur stellen mich immer wieder auf und lassen Erinnerungen hochkommen.

Emil Vor allem die Düfte in der Natur stellen mich immer wieder auf und lassen Erinnerungen hochkommen.

 

 

 

 

 

 

Walo Ich ha de Plausch zäme mit de Winti-Ranger im Wald öppis Gschiids z´mache.

 

 

Franz Ich säge im Momänt (na) nüt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gorgioff

 

Karl

Written by Olivia Gähwiler

2 Comments

Raphael

Hallo, Ich interessiere mich für einen Einführungskurs für die Neulinge. Erfolgt einer im 2018?
PS: Eine Emailadresse für Kontaktaufnahme wäre nicht schlecht..;)
MFG RW

Reply
Marc Weiss

Hallo Raphael
Es freut mich, dass du dich für die Wintiranger interessierst. In der Tat ist geplant, dass wir im 2018 noch einen Einführungskurs für weitere Neulinge durchführen werden. Melde dich doch rasch per Mail bei stadtgruen@win.ch, dann wirst du auf die Liste der Interessenten gesetzt und wirst informiert, sobald die offiziellen Infos rausgehen.
Lg
Marc

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.